Videos

Zauberhaft! 20 Künstler lesen “Die fette Königin” von Norbert Bogdon

 

 

 

In der wunderbaren kleinen Rubrik “Norberts Gruselkabinett” berichtet Norbert Bogdon für die BILD am SONNTAG über Horrorfilme, denen leider der geplante Welterfolg versagt blieb.


 Zwei Künstler, zwei Ansätze: Auch Axel Prahl las die Kurzgeschichte “Die wilde Hilde” von Norbert Bogdon ein. Beide Herren sehen übriges ganz famos aus, wenn sie aus dem Buch “Schindluder & Schabernack” vortragen.Das Handlungspersonal in diesem absonderlichen Werk ist nahezu durchweg moralisch und körperlich verkommen. Es wird unmäßig getrunken, zu trauen ist keinem.

20 Künstler lesen “Die fette Königin” von Norbert Bogdon

 


Norbert Bogdon geht im Lloyd LP 600 “Alexander” seinem schönen Steckenpferd “Rentner überfahren” nach. Dann nutzt er seine spärliche Freizeit, um aus seinem kruden Kurzgeschichtenbuch “Schindluder & Schabernack” vorzulesen.


Norbert Bogdon rezitiert seine merkenswerte Minigeschichte “Schindluder & Schabernack” aus dem gleichnamigen Kurzgeschichten-Buch. Fasziniert lauscht ihm eine Allgäu-Kuh, die danach leider los muss.  Dieses schöne Stück Literatur möge gerade auch der Jugend dienlich sein. Lehrreich wird hier dargestellt, dass mannigfaltige Unbillen am Wegesrand der Lebensstraße lauern!

 

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar zu Katharina Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.